Geeks With Blogs

News
Step-by-Step into the cloud a blog of Dirk Eisenberg (>)

Heute stand ich vor der Herausforderung mal zu prüfen ob es möglich ist ein Windows-XP via enteo v6 OSD in einer Virtual Box von innoTek aufzusetzen. Dumm an der Geschichte ist nur das die gesamte OSD Infrastruktur auf einem Laptop in VMWare läuft und zu allem Überfluss die gesamte Umgebung Host-Only geschalten ist. Klar bei Protokollen wie DHCP und PXE ist da nötig nur was tun? Virtual Box bietet eine Netzwerkeinstellung die sich Host-Interface nennt. AKtiviert man diese Einstellung erscheint auf dem Host-Computer ein neues TAP-basiertes Netzwerk-Device. Ok nach kurzem Grübeln war die Idee gefasst das Host-Only-Device von VMWare mit dem TAP-Device von Virtual-Box über ein Windows XP MAC-Bridge zu verbinden. Danach sollte ja der ganze Verkehr zwischen diesen Systemen nicht schnell aber sauber transportiert werden.

Gesagt getan. Leider meldet sich der VMWare-Treiber gleich mit einer Fehlermeldung und verweist auf ein Whitepaper. Dieses Papier beschreibt das zum Schutz des Kunden diese Funktion abgeschalten ist damit keine DHCP-Server produktive Netzwerke fluten. Gleichzeitig wird auf Registryeinträge zur Freischaltung  verwiesen.

Nach Überwindung dieser letzten Hürde ist die Bridge ist eingerichtet und virtuelle Gast-Systeme aus der einen Welt können mit Gast-Systemen aus der anderen Welte kommunizieren.

Posted on Sunday, October 21, 2007 12:39 PM Virtualization | Back to top


Comments on this post: Virtual Box 1.5.2 und VMWare 6.0.2 in einem Host-Only-Netzwerk

# re: Virtual Box 1.5.2 und VMWare 6.0.2 in einem Host-Only-Netzwerk
Requesting Gravatar...
Hhhm, irgendwie kommt mir das alles sehr bekannt vor. Klingt wie ne Bauanleitung, diverse Licensingserver hinters Licht zu fuehren. Ein Schuft, wer boeses dabei denkt ;-)
Left by SKU on Jan 24, 2008 3:01 PM

# re: Virtual Box 1.5.2 und VMWare 6.0.2 in einem Host-Only-Netzwerk
Requesting Gravatar...
Eigentlich nicht wirklich, es ging damals nur darum sehr einfach zu prüfen ob der PXE-Code von InnoTek mit dem PXE-Server von enteo zusammen arbeitet. In der gerade releasten Version von VirtualBox funktioniert das auch.
Left by dirk on Jan 27, 2008 3:42 AM

Your comment:
 (will show your gravatar)


Copyright © Dirk Eisenberg | Powered by: GeeksWithBlogs.net